Ausbilder
Am Sportpark 2 86732 Oettingen/Bay.
Reiterverein

Suchen im Rieser Reiterverein

Ausbilder im Pferdesport

Silke Ganzenmüller:

Seit 2017 im Rieser Reiterverein e. V. als Trainierin tätig. Silke ist im Besitz eines Trainerscheins der Kategorie C - Leistungssport. Sie hat reichlich Erfahrung im Unterrichten. Regelmäßig ist sie auf Turnieren im Dressursport zu finden. 

Elke Kilian-Pohl:

Elke Kilian-Pohl wurde am 30.09.1976 in Oettingen geboren und wuchs auf dem Gutshof Uttenstetten auf. Die ehemaligen landwirtschaftlichen Gebäude und Flächen wurden als Gestüt betrieben und so lag es nahe, dass sie bereits mit fünf Jahren auf dem Rücken der Pferde zu Hause war. 1994 begann sie in Neumarkt in der Oberpfalz ihre Ausbildung zur Pferdewirtin - Schwerpunkt Reiten bei Dagmar Krech – der ersten und lange Zeit einzigen Reitmeisterin Deutschlands - welche sie 1997 erfolgreich beendete. Hier hatte Elke Kilian-Pohl auch die Möglichkeit, auf Grand Prix Pferden Lektionen der schweren Klasse zu erlernen. Auch Springpferde, die bis zur Klasse S erfolgreich waren, standen im Stall als Lehrpferde zur Verfügung und somit wurden im Training auch S-Parcours überwunden. Auf selbst ausgebildeten Pferden konnte Elke Kilian-Pohl Erfolge in Dressur und Springen bis Klasse M verzeichnen. Seit 2011 ist sie nebenberuflich im Rieser Reiterverein e. V. als Reitlehrerin im Schul- und Privatbetrieb tätig. Momentan nimmt sie erfolgreich mit ihrem Wallach Keltenfürst an Turnieren bis Klasse M teil.

P1060767

 

Julia Mattmann:

Julia Mattmann wurde am 24. Oktober.1994 in Oettingen geboren. Vierjährig fing sie mit dem Voltigieren an, fünfjährig begann sie das Reiten im Rieser Reiterverein Oettingen e.V. Mit 13 Jahren bestand Julia Mattmann das Reitabzeichen IV, zwei Jahre später das Reitabzeichen III. Seit vielen Jahren nimmt sie Springunterricht bei Herbert Schüler-Zink. 2008 kaufte ihre Familie ein eigenes Pferd, das sie selbst im Springen und Dressur bis zur Klasse L mit ausbildete und auf Turnieren erfolgreich vorstellte. 2010-2012 konnte Julia Mattmann sich bei den Kreismeisterschaften im Donau-Ries in beiden Disziplinen auf den Medallienrängen platzieren. Außerdem besitzt sie den Reitpass und das Longierabzeichen. Durch einen einjährigen Auslandsaufenthalt und ihrem Studium ist Julia Mattmann heute im Turniersport weniger aktiv. 2018 absolvierte Julia erfolgreich den Lehrgang zum Trainier C - Leistungssport. 

julia1

Denise Selz:

Denise unterrichtet im Rieser Reiterverein e. V. seit 2017.

Denise Selz wurde am 22. September 1997 in Gunzenhausen geboren. Mit vier Jahren saß sie das erste Mal auf einem Pferd und nahm seitdem in verschiedenen Reitschulen Unterricht, bis die Familie 2006 ein eigenes Pony kaufte. Von da an war sie täglich im Reitstall zuhause und durfte auch bald erste Turnierluft schnuppern. Kurz darauf kaufte ihre Familie einen alten Bauernhof, die Pferde standen von nun an am Haus und Denise genoss mit ihrem zweiten Pferd Avellano lange Ausritte ins umliegende Gelände. Avellano ist mittlerweile übrigens stolze 28 Jahre alt und genießt seinen Ruhestand im Rieser Reiterverein. 2013 knüpfte sie dann Kontakt zu einem erfolgreichen Warmblutzüchter des Bayrischen Pferdezuchtverbandes und wirkte in der Folgezeit bei der Ausbildung mehrerer Jungpferde des Züchters mit, bis sie sich 2017 den damals vier jährigen Wallach Calimero kaufte, welchen sie seitdem, neben ihrem Lehramtsstudium, selbstständig ausbildet. Erste Turnierstarts für die nächste Saison sind schon geplant. Denise ist in Besitz des Reitabzeichens V, des Bassispasses Pferdekunde sowie des Reitpasses. 

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Weitere Informationen zu Cookies - auch wie Sie sie deaktivieren können - erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.